Events & Aktionen

Hier findest Du Informationen über die Termine und Aktionen der Women’s Society Berlin.

Giving Circle am 25. März 2024: Frauen & Mehrfachdiskriminierung

Im Frauenmonat März: Der nächste Giving Circle findet am 25.3.2024 um 19 Uhr in Kooperation mit BIWOC* Rising statt.

An diesem Abend geht es um Mehrfachdiskriminierung von Frauen und Mädchen. Es stellen sich mit BIWOC* Rising und Dünja Mädchen-Kulturtreff zwei Orte vor, wo Betroffene Empowerment und Netzwerke für sich finden können.

Thema: Verschränkte Mehrfachdiskriminierung

Intro: Loubna Messaoudi, Gründerin und CEO von BIWOC* Rising sowie Diversity Trainerin und frühere Pilotin

Projekte:
BIWOC* Rising, Deutschlands erster intersektionaler Arbeits- und Veranstaltungsort für BIW*oC and TIN*BIPoC: BIWOC* Rising wird mit Euren Spenden geflüchtete Frauen unterstützen
Dunja Mädchen-Kulturtreff, ein Ort für Mädchen und junge Frauen zwischen 8 und 25, mehrheitlich aus Familien mit Migrationsgeschichte

Ort: BIWOC* Rising, Dresdner Straße, Berlin-Kreuzberg

Unser Giving Circle am 25. März erbrachte 1.300,00 Euro. Vielen Dank an alle, die daran einen Anteil haben!!!

Die Spendenaktion ist beendet.


Spezial zum Jahresende 2023:
Women’s Society Berlin & MüllerValentini für Rosi

It is that time of the year again… An Freundinnen denken, einander Gutes tun. Jetzt ist die Zeit dafür. Und wir haben da was für Dich.

MüllerValentini und die Women’s Society Berlin haben sich für eine besondere Spendenaktion zusammen getan:

Für eine kleine Spende an die Initiative Rosi kannst Du Dir unsere Grußkarte runterladen, sie ausdrucken und sie an liebe Menschen senden, an die Du jetzt besonders denkst!

Eine Preview der Karten findest Du auf Instagram.

So geht’s:

1) Eine Spende von 3 oder mehr Euro an unsere Spendenaktion senden. Hier der Link dazu: https://www.betterplace.me/womens-society-berlin-und-muellervalentini-fuer-rosi

2) Den Download-Link per Email erhalten.

3) Die Karten ausdrucken und auf Maß schneiden. Wahlweise kannst Du auch Dateien für einen digitalen Gruß auswählen.

4) Einen Chanukka-, Weihnachts- oder Neujahrsgruß dazu schreiben und losschicken.

Die Initiative Rosi setzt sich für an Krebs erkrankte Frauen und deren Behandlung im Konpetenzzentrum der Berliner Charité ein. Jahr für Jahr erkranken Tausende Frauen an Krebs. In den Krebstherapieräumen der Berliner Charité verbringen erkrankte Frauen Stunden, Tage, Woche und Monate ihres Lebens. Die Initiative Rosi arbeitet daran, dass die Zeit dort über das Medizinische hinaus zu wertvoller Lebenszeit wird. 

Die Initiative Rosi ist aus einer persönlichen Geschichte entstanden. Rosi (Roswitha) ist die Mutter von Tina Müller, die an Krebs erkrankt ist. Tina Müller hat ihre Mutter oft zur Chemotherapie begleitet. Als Angehörige hat sie den Zustand miterlebt und auch gesehen, was die Umgebung für Auswirkungen auf das Wohlbefinden der Patientinnen hat, denn die Umgebung ist dort sehr trist und kühl. Zusammen mit dem Direktor der Frauenklinik, Herrn Prof. Jalid Sehouli hat sie die Initiative gegründet um ein neues Raumkonzept zu etablieren. Mit Einbindung von natürlichen Elementen, einem Licht- und Duftkonzept, iPads, interaktive Kurse u.v.m. wurde wir die Chemoambulanz umgestaltet.

Auch weiterhin ist das Projekt auf Spenden angewiesen, um z.B. Medien anzuschaffen oder Kurse anzubieten.

Giving Circle am 13.11.2023: Frauen & Arbeit

Launch der Women’s Society Berlin am 13. November 2023

Das erste Treffen fand am 13. November, um 18.30 Uhr, in Berlin statt.

Thema: ARBEIT

Keynote:
„Gender Innovation – ein Motor im Jahrzehnt der Gleichstellung?!“
von Dr. Stefanie Elies, Referatsleiterin und Genderkoordinatorin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Berlin

Projekte:
FAIR SHARE of Women Leaders präsentiert von Gründerin Helene Wolf und Co-Geschäftsführerin Lisa Tatu Hey
ProQuote Bühne präsentiert von France-Elena Damian, Eva Jankowski und Helena Kontoudakis

Ort: C*Space, Langhansstraße 86, 13086 Berlin
im angesagten Gründerviertel, nahe Weißenseer Spitze

Spendenaktion zum 13. November

Wir haben 1025 Euro gesammelt!!! Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben!

Die Spendenaktion ist nun beendet.

Gruppenbild: Frauen beim Launch der  Women's Society Berlin am 13. November 2023